bild Zahnarztpraxis szalski

Die Oralchirurgie ist ein Teilgebiet der Zahnmedizin, das die zahnärztliche Chirurgie einschließlich der Behandlung von Luxation und kleineren Frakturen im Bereich der Zahn-, Mund- und Kiefernheilkunde umfasst. Die Behandlungsgebiete in der Oralchirurgie umfassen insbesondere folgende Eingriffe: operative Weißheitszahnentfernung, Entfernung verlagerter Zähne, Chirurgische Parodontitisbehandlung, Zahnfreilegung, Lippen- und Zungenbändchenkorrektur, Hemisektion, Prämolarisierung, Zystostomie, Zystektomie, Zahnärztliche Implantologie, chirurgische Endodontie, Zahntransplantation, Reimplantation.